Expo 2015 – Finalist

Aufgabe: Messestand Expo 2015 Auftraggeber: EOS Zeitraum: 2014 Status: abgeschlossen Ort: Mailand Größe: 80m2 Budget: 2 MIO Team: M.Mutschlechner, A. Baumgartner Partner: Cirus – Büro für Kommunikation und Gestaltung, Transsolar DER FLIEGENDE BERG Der uralte Traum der Alpenbewohner: Der Berg fliegt und gibt den ebenmäßigen…

weiterlesen

Flussraum Mittleres Eisacktal – 2.Preis

Ein attraktiver Hochwasserschutz PROJEKT: Sieger des Ideenwettbewerbs „Flussraum Mittleres Eisacktal“ gekürt – Alle Projekte am Sitz der Universität in Brixen ausgestellt BRIXEN (ive). Eine Fluss-Arena,ein Wasserhaus, eine stehende Welle, eine Brücke von der Sportzone Brixen-Süd nach Milland: Das Siegerprojekt zum Ideenwettbewerb „StadtLandFluss – Flussraum Eisack-Brixen“, das…

weiterlesen

Klausen fokussiert Verkehrsvision

“Klausen Verkehrsvision – Seine Verkehrsproblematiken aktiv in die Stadtentwicklung einzubinden, hat sich die Gemeinde Klausen mit dem 3-Jahres-Projekt Interreg-IV Italien Österreich „Revita“ vorgenommen. Im Rahmen dessen wurde nun ein Strategiepapier für die Bereiche Verkehr und Mobilität ausgearbeitet, mit dem Ziel,…

weiterlesen

Genussfestival Südtirol 2013

  Genussfestival Gemeinsam mit der Export Organisation Südtirol EOS entwickelt unser Büro das Konzept und die Architektur für das „Genussfestival Südtirol 2013“ in der Bozner Innenstadt. Geschaffen werden Präsentations-Pavillions für die Südtiroler Qualitätsprodukte Apfel, Speck, Brot, Wein und Milch. Die…

weiterlesen

Wie aus LobbyistInnen interessierte BürgerInnen werden

Die TeilnehmerInnen des MOLEcafé 18 v.l.n.r.: Mojo Reitter vom Architekturkollektiv Tortenwerkstatt, Martin Mutschlechner, Gerhard Fritz, Irene Heisz (Moderation), Antonius Lanzinger, Benedikt Erhard; Foto: MOLE #10 2013 / Robert Gander Ende November fand sich eine Diskussionsrunde mit VertreterInnen aus Politik, Architektur…

weiterlesen

Tendenzen im Raum der Alpen

  Ein Gespräch mit Markus Schermer über zukünftige Tendenzen im landwirtschaftlichen und natürlichen Raum der Alpen Interviewführer: Martin Mutschlechner, Alexa Baumgartner Interviewpartner: Markus Schermer schloss 1983 das Diplomstudium der Agrarökonomie an der Universität für Bodenkultur in Wien ab. Von 1984…

weiterlesen

Mark Magazines – June 2013

Mark Magazines – Ausgabe Juni, Juli 2013 he past 15 years have seen architecture in Indonesia free itself from the stifling uniformity that defined it during the presidential regimes of Sukarno and Suharto. Large government-controlled architecture firms have made place…

weiterlesen